Kopfzeile

Editorial

Liebe Leserin
Lieber Leser

Wir blicken bei Corris auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2015 zurück. Ein Highlight unter vielen: Unsere zusammen mit Ergon Informatik entwickelte Spenden-App wurde Ende 2015 mit einer Bronze-Medaille beim renommierten Wettbewerb "Best of Swiss Apps 2015" ausgezeichnet. Auch die flächendeckende Einführung von Tablet-Computern und SMS-Spenden am Infostand waren gelungene Schritte in Richtung Fundraising 2.0 am Infostand.

Im 2016 treiben wir die Digitalisierung von Dienstleistungen bei Corris weiter voran. Mit einem Test von mobilen, innovativen Zahlungsmitteln am Infostand und der Einführung von 3D-Datenbrillen bleibt auch dieses Jahr spannend. Anfang April haben wir zudem die vierte Corris-Niederlassung in Liebefeld bei Bern eröffnet. Von hier aus planen wir im Grossraum Bern Haustür-Kampagnen. Wir möchten nicht nur für Hilfswerke bisher verschlossene Türen öffnen, sondern auch die Herzen von vielen Spendenden gewinnen. Ich wünsche Ihnen viele Spendeneinnahmen im 2016!

Freundliche Grüsse

Ihr Baldwin Bakker, Geschäftsleiter Corris AG

---

Corris eröffnet Door-to-Door-Büro in Liebefeld bei Bern

 

Door-to-Door

«Türen und Herzen öffnen»

Baldwin Bakker, Geschäftsleiter von Corris, sagt über die Eröffnung der vierten Corris-Niederlassung: «Im zentral gelegenen Büro in Liebefeld bei Bern kann sich ein neues Team ausschliesslich auf das Geschäftsfeld Haustür-Kampagnen konzentrieren. Ihr Ziel ist es, bisher verschlossene "Türen" für die Hilfswerke zu öffnen und auch die Herzen der Menschen zu gewinnen.» Um die "richtigen" neuen Zielgruppen an der Türe anzusprechen, stattet Corris die …

Mehr...

---

Ein lesenswerter NZZ-Campus-Artikel über Weltretter

Selbstlose Weltretter

Selbstlose Studenten

Am Tag, an dem Adrian Hutter die Entscheidung seines Lebens trifft, ist der New Yorker Himmel klar und zum Greifen nah. Es ist der 21. Oktober 2015, als er das IBM-Forschungszentrum in Upstate New York verlässt. Er sagt: «Es gibt Wichtigeres als die Quantenphysik.» Hutter, der an der Universität Basel vor kurzem erst seine Doktorarbeit zu Quantum Computing erfolgreich verteidigt hat, …

Mehr...

---

Interview mit Dialogerin im «Zürcher Oberländer»

«Wenn jemand ‹Nein› sagt, respektieren wir das»

«Wenn jemand ‹Nein› sagt, respektieren wir das»

Die Tageszeitung «Der Zürcher Oberländer» hat die Corris-Fundraiserin Janny Nuñez am Infostand in Uster befragt. Im Folgenden lesen Sie das Interview mit ihr.

Mehr...

---

Fabien Bontaz übernimmt Verantwortung in Romandie

Fabien Bontaz

Personalie: Neuer Leiter in Westschweiz

Corris hat seit Anfang Februar 2016 einen neuen Regionalleiter Aussendienst Romandie. Yann Nasel, der bisherige Regionalleiter Aussendienst Westschweiz, hat seine Stelle nach vielen Jahren gekündigt, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Wir bedauern seinen Entscheid sehr, wünschen ihm aber alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft. Fabien Bontaz hat die Aufgaben von Yann Nasel sukzessive übernommen und ist nun der …

Mehr...

---

Video des Monats

«Das aussergewöhnlich kurze Leben einer Erdbeere»

In diesem sehenswerten Youtube-Video wird das meist kurze Leben einer Erdbeere nachgezeichnet und auf die Verschwendung von Lebensmitteln hingewiesen. Ein sehenswerter, nachdenklich stimmender Kurzfilm, technisch brilliant umgesetzt. Siehe hier!

---

Corris ist Co-Sponsor am SwissFundraisingDay

Spender im Fokus am 7. SwissFundraisingDay

Trends im Fundraising am 8. SwissFundraisingDay

Die von Felizitas Dunekamp moderierte Veranstaltung findet am Donnerstag, 23. Juni 2015, im Kursaal Bern in Bern statt. Sechs Workshops, drei Fallbeispiele und drei Plenumsreferate zu aktuellen Themen stehen im Mittelpunkt der von Corris als Co-Sponsor unterstützten Tagung. Über die "Trends im Fundraising" spricht Alex Buchinger, Managing Director FC Group Wien, zu "Institutional Readiness - fit fürs Fundraising...?" redet Susanne Reuter, Zentrum für Systematisches Fundraising. Abschliessend referiert Volker Kiel, ZHAW, zum Thema die "Emotionalisierung vs Information in der Spenderansparche." Die Organisatoren rechnen mit über 200 Teilnehmenden aus der ganzen Schweiz.
Anmeldung und weitere Infos:
http://www.swissfundraisingday.ch/

---

Anzeige

WIR SUCHEN LAUFEND WELTVERBESSERER,
DIE GUTES GELD VERDIENEN WOLLEN


Jetzt bewerben

 
Bewirb dich jetzt für den sinnstiftenden Dialoger-Job unter www.thejob.ch. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf!

---

Folgen Sie Corris auf Facebook, Linkedin, Xing, Twitter und Google+ 

 facebook linkedin xing twitter google+